Gemeinde Claußnitz

naturlehrpfad.jpg

 

Ansprechpartner:

  • Frau Dr. Helga Otto (Claußnitz), Tel. (037202) 8325 u. 2412
    email: h
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Herr Christian Schmidt (Claußnitz), Tel. (037202) 8310
    email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Herr Heiko Kertzsch (Königshain), Tel. (037202) 2743
    email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verein:

  • Gründung 1993 als BI, Anmeldung als gemeinnütziger eingetragener Verein 1994
  • Wir sind· Mitglied des Netzwerkes der Initiativgruppen Gesteinsabbau e. V. und der Grünen Liga e.V.
  • Mitglieder 19
Vereinszweck:
  • Erhaltung einer lebenswerten Umwelt der Gemeinden Claußnitz und Umgebung bei ökologisch verträglicher Nutzung der natürlichen Ressourcen
  • Fachvorträge, Informationsveranstaltungen, Unterschriftensammlungen und ähnliche Unternehmungen
  • wir sind Mitglied der Gesteinsinitiativen e.V. und der Grünen Liga
  • wir studieren die Landesentwicklungspläne, Flächennutzungspläne, Betriebspläne und Landschaftspläne und prüfen diese auf ihre Auswirkungen auf die jeweiligen Gemeinden und ihre Bürger
  • wir geben als anerkannter gemeinnütziger Umweltverein Stellungnahmen ab
  • wir gehen mit offenen Augen und Ohren durch unsere Gemeinden und helfen mit, die schönen und wertvollen Landschaftsbestandteile unserer Gemeinden zu schützen und für unsere Nachkommen zu bewahren, z.B. unseren Königshainer Wald, die Brunnenschlucht in Diethensdorf, die Landschaft am Wurzelberg, denn leider sind diese Landschaften den Betreibern von Steinbrüchen und Sandgruben außer Geld nichts wert.

Kurzfristig erhaschtes Geld beim Verkauf von ererbtem Grund und Boden entzieht nicht nur den nachfolgenden Generationen den Pachtzins, sondern auch den Landwirten die Erwerbsgrundlage. Wertvolle Arbeitsplätze gehen dauerhaft verloren, wenn diese Flächen abgebaggert werden. Steinbruchbetreiber tarnen sich als Landwirte und können so ungehindert landwirtschaftliche Flächen zu überhöhten Preisen erwerben, was einem Normalbürger  ohne angemeldete Landwirtschaft und mit normaler Finanzkraft nicht möglich ist.

Über diese und ähnliche schwierige Dinge können sich unsere Mitglieder jährlich einmal bei dem Zentralen Netzwerktreffen beim IDUR (Informationsdienst Umweltrecht e.V.) juristisch kostenlos beraten lassen.

Wir suchen weitere Mitglieder, die sich mit den oben genannten Zielen identifizieren können. Wer kennt nicht noch den Satz von 1989 - Schließt Euch an!

Letzte Vollversammlung: 14.01.2014

Mit einer Schweigeminute gedachten wir unseres verehrten Vereinsmitgliedes Gert Ludwig.

Themen waren der Jahresbericht, Finanzbericht, Entlastung des Vorstandes, Neuwahl des Vorstandes, Diskussion zu umweltrelevanten und vereinsinternen Themen.

Nach dem Finanzbericht erfolgte die Entlastung des alten Vorstandes und nach reger Diskussion die Neuwahl des neuen Vorstandes:

1. Vorsitzender ist Herr Heiko Kertzsch, Königshain
2. Vorsitzender ist Herr Pfarrer Christian Schmidt

Kassiererin Frau Katharina Naumann, Diethensdorf

Auch im vergangenen Jahr sind wir wieder mit offenen Augen durch das Dorf gegangen.

Die vollständige Verfüllung des Gräfe- Steinbruches konnte in letzter Minute verhindert werden. Im Plan war der Erhalt eines Stückes Steilwand, da früher hier ein Brutplatz der Turmfalken lange Zeit gewesen ist.

Nicht verhindert werden konnte das Fällen von 3 gesunden 55-jährigen Eichen. Die Baumsatzung unserer Gemeinde wird offensichtlich nicht so ernst genommen.

Zum Entwurf des Landesentwicklungsplanes gaben wir eine Stellungnahme ab.

Wir nahmen am Netzwerktreffen und den Treffen der Gesteinsinitiativen in Burgstädt teil.

Wir konnten ein neues Mitglied gewinnen, würden uns aber sehr über weitere Mitglieder freuen, die Zukunftsorientiert das Dorf und seine Umgebung gestalten wollen. Hier wenden wir uns besonders an Eltern und Jugendliche.


Dr. Helga Otto

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.