Gemeinde Claußnitz

naturlehrpfad.jpg

 

 Bau des neuen Gerätehauses

Da unser Löschfahrzeug Iveco Magirus in Meißner´s Scheune abgestellt wurde, weil das alte Gerätehaus durch unseren Oldie besetzt war, wurde beschlossen, ein neues Gerätehaus zu bauen.

1995 war es dann soweit, der Bau konnte beginnen.

  Alter Jugendklub
Das Gerätehaus verfügt nun über 3 Stellplätze. Jetzt  sind Oldtimer und unsere Löschfahrzeuge LF 8/6 und LF 16-TS gut untergebracht. 
  Rohbau 1995
Unmittelbar im Anschluss an die Fahrzeughalle befindet sich ein Schulungsraum und in der 1. Etage der Umkleideraum.
  Richtfest
Im Obergeschoss des Wohnhauses befindet sich ein 2. größerer Schulungsraum, der erst als Wohnung genutzt wurde.  
  Kurz vorm Abschluss der Arbeiten 1996
1996 wurde das neue Gerätehaus, pünktlich zum 120-jährigen Bestehen
der FFW, feierlich eingeweiht.
  Feierliche Einweihung des Gerätehauses 1996 
1997 wurde rechts neben dem Gerätehaus das neue Jugend- und Gemeindezentrum errichtet.
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.