Gemeinde Claußnitz

kindergarten.jpg

Am Samstag, 10. Juni 2012 von 10:00 – 16:00 Uhr Feuerwache Taura 
Köthensdorfer Straße 2 - 09249 Taura

Mit Brechstange, Axt und Säge – Feuerwehr öffnet eigene Türen

Feldküchentag in TauraDas Handwerkszeug der Feuerwehr, darunter auch Brechwerkzeuge für Türen und Tore,  wird zum Tag der offenen Feuerwehrtür am zweiten Sonntag im Juni gezeigt. Tauras Feuerwehrleute laden in ihre Feuerwache an der Köthensdorfer Straße gegenüber dem Rathaus ein.

Wenn morgens um zehn die Sirene ertönt wird das Gerätehaus aufgesperrt und das Löschfahrzeug startklar gemacht. „Alles darf angefasst und ausprobiert werden“ lädt Wehrleiter Marcel Kroll ganz besonders die Jüngsten zu einem Besuch ein. Gern nimmt ein erfahrener Feuerwehrmann die Ratefans mit auf eine geführte Tour durchs Haus. Denn um bei einem Gewinnspiel einen der Preise zu gewinnen, sollen zu jeder Station kurze Fragen beantwortet werden. „Für unsere kleinen Besucher steht auch ein Feuerwehrauto für Rundfahrten bereit, eine Bastelecke lockt zur kreativen Betätigung und die Jugendfeuerwehr sucht die treffsichersten Kinder beim Strahlrohr-Zielspritzen“ blickt Marcel Kroll voraus. Freunde kniffliger Aufgaben können sich beim Binden von Feuerwehrknoten ausprobieren. Sogar in eine Einsatzuniform dürfen die Kleinen schlüpfen und das „Starfoto“ senden die Feuerwehrleute gern als besondere Erinnerung für das heimische Fotoalbum nach Hause. Neben der umfangreichen Technik stellen die Floriansjünger aus Taura mit eindrucksvollen Schautafeln auch ihr vielfältiges Aufgabengebiet vor. Denn außer zur Bekämpfung von Feuer werden die Blauröcke zum Beispiel auch bei Verkehrsunfällen, zur Beseitigung von Unwetterschäden, zur Eindämmung von Umweltgefahren und bei Katastrophen alarmiert. Für Spannung und Action sorgen die Feuerwehrleute bei Schauvorführungen mit Staub- und Fettexplosionen. Zudem gibt es einen Exkurs in die Geschichte. Der Förderverein der Tauraer Feuerwehr ist mit seinem gleichzeitigen Feldküchentag für das leibliche Wohl verantwortlich und wird mit der großen Gulaschkanone vor Ort sein.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.