Gemeinde Claußnitz

Blick.jpg

Denkmalgeschützte Brücke erhält Gitterroste zurück

Bernd Knappe und Gunter Unger legen gemeinsam das letzte Gitterrost in die denkmalgeschützte Brücke ein.Wir sind sehr froh, dass die Chemnitztalbahn bei den Menschen längst noch nicht in Vergessenheit geraten ist“ zeigt sich Gunter Unger begeistert.

Dank der Hilfe des ortsansässigen Stahlbaubetriebs Knappe konnten jüngst die im Frühjahr gestohlenen Gitterroste der großen Chemnitzbrücke bei Schweizerthal wieder ergänzt werden.

„Das ehrenamtliche Engagement der Eisenbahnfreunde ist beeindruckend“ begründet Bernd Knappe seine Unterstützung. „Ein wichtiges Stück Geschichte des Chemnitztals wird hier rege erhalten und fast jeden Monat lockt zudem noch eine Veranstaltung des Vereins Neugierige zu uns in den Ort.

Umso unverständlicher war für mich der Diebstahl von fast zehn Gitterrosten des gerade erst mühevoll hergerichteten Rettungssteges der Eisenbahnbrücke im Chemnitztal“ sagt der Diethensdorfer Unternehmer.

„Mit der großzügigen Spende von LLB Knappe konnten wir das Projekt der Brückensicherung, für das auch Fördermittel geflossen sind, nun abschließen“ erklärt Hobby-Eisenbahner Unger.

Der Museumsbahnzug wird ab Ostern wieder regelmäßig durch das Chemnitztal rollen. www.chemnitztalbahn.de.


 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.