Gemeinde Claußnitz

feuerwehr.jpg

Friständerung für Förderanträge von Privatpersonen und Unternehmen nach dem Starkregen- und Hochwasserereignis im Juli 2021

Die Antragsfrist nach der Förderrichtlinie zur finanziellen Unterstützung der Beseitigung der Starkregen- und Hochwasserschäden vom Juli 2021 für Private und gewerbliche Wrtschaft wird verkürzt. Bislang konnte ein Antrag bis zum 30.06.2023 gestellt werden. Nunmehr ist eine Antragstellung bei der Sächsischen Aufbaubank bis zum 30.09.2022 erforderlich. Später eingehende Anträge werden nicht mehr berücksichtigt.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.